Schließen
Schließen
Schließen

Über Kurma

Unser Leitbild ist es, 100% zirkuläre, schadstofffreie Produkte mit einem geringen CO2-Fußabdruck zu entwickeln und zu produzieren.

kurma_yoga_malasana-squat

UNSER LEITBILD


Was Yoga betrifft, sind wir nicht gerade Neulinge auf diesem Gebiet. Wir sind als Übende, als Lehrer und als Anbieter von Yoga-Hilfsmitteln und Yogamatten tätig.

Wir kennen also die Interna der Yoga-Welt und wissen, was wirklich funktioniert und was nicht. Und was man eher bleiben lässt. Der Grat zwischen der guten Sache dienlich sein und der Verstrickung in geschäftliche Belange ist sehr schmal. Also haben wir beschlossen, uns eine Weile aus dem Wettbewerb herauszunehmen und uns die Branche genau anzusehen, um zu verstehen wie wir uns in diese Landschaft einfügen wollen. Wir haben uns auch selbst genau unter die Lupe genommen – und so ist Kurma langsam entstanden. Kurma vertritt alles, was unserer Meinung nach eine selbstbewusste, ethisch vertretbare und moderne Yoga-Marke sein sollte. Unsere Vision ist es, 100% zirkuläre, schadstofffreie Produkte mit einem geringen CO2-Fußabdruck zu entwickeln und zu produzieren.

Und so fängt es an. Mit einer ganz klaren Vorstellung davon, wie wir mit Hilfe des Yoga zu dieser wunderbaren Welt beitragen wollen. Für Kurma geht es darum einer aufblühenden Gemeinschaft genau das zu bieten, was sie auch benötigt. Dazu muss sowohl die Entwicklung unserer Gemeinschaft, als auch die Umwelt, in der wir alle existieren, genau beobachtet werden.

Unsere Geschichte beginnt nicht zuletzt damit, dass du dies liest und dir einen Moment Zeit nimmst darüber nachzudenken, wofür wir eigentlich stehen. Deshalb kannst du hier über unser Engagement für die Umwelt und unsere Werte nachlesen. Sieh dir an, wie unsere Produkte hergestellt werden. Wir sind bereit unsere Aufgabe mit achtsamen Schritten zu bewältigen, aber ohne dich an Bord zu haben sind wir auch nur eine weitere Marke, die Yoga-Sachen verkauft. Und das wollen wir nicht. Nachdem wir so lange im Geschäft waren, sind wir wieder zu Praktizierenden unserer tiefsten Überzeugungen geworden. Und damit fängt wirklich alles an.

UNSERE GESCHICHTE

– von Claus Grzesch, unserem Gründer


„Vor 30 Jahren lernte ich Yoga unter B.K.S. Iyengar, als er auf die grüne, rutschfeste Teppichunterlage zeigte, auf der ich stand, und sagte: „Die ist sehr gut. Made in Germany. Interessant zu wissen.” Dann schmunzelte er und ging. Seine Äußerung war der Auslöser meines Bestrebens, die Yogagemeinschaft mit den besten Übungsmatten zu versorgen.

Zurück in Deutschland, kontaktierte ich den Hersteller der Teppichunterlage, um mit ihm gemeinsam eine echte Yogamatte zu entwickeln – eine der ersten überhaupt. Ohne jegliche Werbung war diese erste Matte bald so bekannt, dass sich Praktizierende aus der ganzen Welt bei mir meldeten.

Mit den Jahren erkannte ich die Notwendigkeit, eine dickere Matte mit gutem Grip zu entwickeln, bei der Stabilität und Dämpfung in einem ausgewogenen Verhältnis stehen sollten. Das Ergebnis war die Matte Komfort, die seit nunmehr 20 Jahren überaus populär ist – mittlerweile als verbesserte Version namens Kurma CORE Black.

Wir entwickeln uns fortlaufend weiter. Mein Team und ich hören genau zu, wenn Yogaübende neue Bedürfnisse äußern. Wir versuchen, diese Bedürfnisse in unsere Produkte einfließen zu lassen, um die Yogagemeinschaft bestmöglich zu unterstützen.“

BKS Iyengar und Kurma yoga gründer Claus Grzesch
Kurma Logo

UNSER NAME


Kurma, Sanskrit für „Schildkröte”, symbolisiert die unerschütterliche Unterstützung der Welt. In der Mythologie stabilisiert Kurma das Universum im immerwährenden Kampf der Kräfte der Natur, des Himmels und der Unterwelt. Verlässlichkeit und Unterstützung sind Werte, die du in allen Kurma Produkten wiederfinden.

bancontact iDeal Sofort visa giropay mastercard paypal

© 2022 - Vana Group BV